Donnerstag, 19. April 2012

Neuer Rucksack und Poncho

Neuer Rucksack und Material für einen Poncho
Der Rucksack ist jetzt da.


Nach langem hin und her ist es ein Osprey Exos 58 geworden. Ein für seine Größe (ca. 60 Liter) realtiv leichter (ca. 1,2kg) Rucksack der aber auch noch eine gutes Gestell hat und sehr durchdacht ist. Mein alter Bachrucksack wog 2,5kg. Der Rucksack den ich mir dann erst bei Globetrotter geholt hatte war auch von Osprey aber wog 1,7kg. Die richtigen Leichtgewichtfreaks kommen mit Rucksäcken deutlich unter 1kg aus. Aber an den Minimalismus habe ich mich dann noch nicht rangetraut. Erst mal sehen mit wie wenig ich bei meiner Couchwanderung so auskommen werde. Da meine Pochos mir zu schwer waren habe ich mir jetzt ein sehr gutes sehr dünnes silikonbeschichtetes Nylon bestellt.


Da kommen noch zwei Schnitte für den Kopf rein. Dann noch ein paar Schlaufen außen und der Rand wird noch umgenäht und dann habe ich einen Poncho (ohne Kaputze, habe ja Hut) der auch als Tarp nutzbar ist und der dann nur 300-400 Gramm wiegen soll.

Noch ist er nicht fertig, aber sieht doch schon super aus, oder? :-)


Keine Kommentare: